Masterstudiengang "Drug Regulatory Affairs"

Studienbeiträge

Was kostet das Studium?

Nach dem Universitätsgesetz des Landes NRW müssen sich weiterbildende Studiengänge selbst finanzieren, daher ist ein Studienbeitrag unerlässlich. Der Studienbeitrag beträgt € 8.000 und ist über die DGRA zu entrichten. Der Jahresbeitrag von Firmenmitgliedern (€ 1.500) kann u.U. auf den Studienbeitrag angerechnet werden. In besonderen Ausnahmefällen kann ein Beitrag-Nachlass gewährt werden. Ein entsprechender Antrag ist zusammen mit dem Nachweis der Bedürftigkeit zeitgleich mit dem Antrag auf Zulassung zum Studiengang zu stellen.

Pro Semester ist ein Sozialbeitragsanteil in Höhe von € 100 direkt an die Universität Bonn zu entrichten (Stand 08/2020).

Falls der Studiengang nicht innerhalb von 4 Semester abgeschlossen ist, fallen zusätzlich ab dem 5. Semester jeweils € 100 Immatrikulationsgebühren an, bis die letzte Prüfungsleitung erbracht wurde.

Die Kosten für die Teilnahme an einem einzelnen Modul werden je nach Art des Moduls berechnet.

Aktuell beläuft sich der Studienbeitrag pro Modul:

  • auf € 700 für Modul 11 und 12,
  • auf € 1.100,- für Modul 1, 2, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 und
  • auf € 1.500,- für Modul 3